Veranstaltungen

> Cybersecurity in Europa und der Region Stuttgart - Bedrohungslage und Schutzmaßnahmen

> Podiumsreihe Brüssel Background

Podiumsreihe Brüssel Background

09.05.2017

Veranstaltungen

09.05.2017 | Cybersecurity in Europa und der Region Stuttgart - Bedrohungslage und Schutzmaßnahmen
Die fortschreitende Digitalisierung erfährt mit Industrie 4.0 sowie den Schlagworten Big Data, Cloud und Internet of Things aktuell eine unglaublich dynamische Entwicklung. Diese Digitale Revolution durchdringt immer stärker und schneller unsere Lebens- wie auch Arbeitswelten. Durch den Anschluss von immer weiteren Teilen der Welt an das Internet erreicht die globale Vernetzung von Mensch und Maschine ein noch nie gekanntes Ausmaß. Mit der Zunahme des Informationsaustausches wächst neben den Chancen aber auch die Gefahr der Cyberkriminalität.

Der Erfolg der Region Stuttgart mit ihren zahlreichen innovativen Branchen wie Automobil- und Maschinenbau oder Kreativwirtschaft beruht auf dem Schutz der Daten und des geistigen Eigentums. Cybersicherheit ist damit eine der wichtigsten Voraussetzungen für die digitalisierte Wirtschaft und Gesellschaft, um den erreichten Wohlstand zu sichern.

Was sind die Gefahren, denen die Industrie wie auch die Behörden täglich im World Wide Web ausgesetzt sind? Was wird in Europa und vor Ort getan, um sich gegen die Bedrohung zu wehren und die eigene Innovations- und Wirtschaftskraft zu schützen? Und was kann man selber tun, um sich zu schützen? Diese Themen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren.
> mehr und zur Anmeldung