Veranstaltungen

> Zusammenarbeit von Mensch und Maschine: Theorie und Praxis aus der Region Stuttgart

> Talente-Forum: Digitalisierung und KI im Personalbereich

Talente-Forum: Digitalisierung und KI im Personalbereich

02.12.2021

2019 stand in Paris die Notre-Dame in Flammen. Der Qualm hing noch in der Luft, als der französische Staatspräsident versprach: Zu den Olympischen Spielen 2024 werden in dem Weltkulturerbe wieder Gottesdienste stattfinden. Mit Hilfe intelligenter Software und weltweiter Expertise ist der schnelle Wiederaufbau heute aber tatsächlich realistisch. Seine Restaurierung ist eines von unzähligen Beispielen dafür, wie menschliche und künstliche Intelligenz (KI) gemeinsam Meisterleistungen vollbringen können.

In der Arbeitswelt profitieren Menschen ebenfalls bereits vielfältig davon, mit intelligenten Programmen zu arbeiten. KI-Expert*innen empfehlen auch kleineren Betrieben baldmöglichst eigene Erfahrungen zu sammeln. Ihr Rat ist, mit überschaubaren Pilotprojekten zu starten und mutig zu experimentieren. Denn KI kann bei zahlreichen Prozessen unterstützen und wird die künftige Wettbewerbsfähigkeit entscheidend beeinflussen.

 

Veranstaltungen

02.12.2021 | Zusammenarbeit von Mensch und Maschine: Theorie und Praxis aus der Region Stuttgart

Wie sieht der Einsatz von digitalen Tools und KI in der Unternehmenspraxis aus? Und wie
kann die digitale Transformation von Wertschöpfung und Arbeit gestaltet werden? Die
Analyse von Prozessen und den unterschiedlichen Tätigkeiten liefert dabei wichtige Erkenntnisse. Erfahren Sie von Dr. Anne-Sophie Tombeil vom Fraunhofer IAO, nach welchen
wissenschaftlichen Erkenntnissen eine wertschöpfende Aufteilung der Arbeit durch Mensch und Maschine entstehen kann.

Erhalten Sie außerdem wertvolle Praxistipps von Unternehmen aus der Region, die bereits
erste Schritte im Bereich Digitalisierung und KI im Personalmanagement in einem Pilotprojekt gegangen sind.

> mehr und zur Anmeldung