Veranstaltungen

> EU-Förderung von Städtepartnerschaften, Bürgerbegegnungen und zivilgesellschaftliche Projekte

> Das EU-Förderprogramm "Bürgerinnen und Bürger, Gleichstellung und Werte" (CERV)

Das EU-Förderprogramm "Bürgerinnen und Bürger, Gleichstellung und Werte" (CERV)

11.05.2021

Veranstaltungen

11.05.2021 | EU-Förderung von Städtepartnerschaften, Bürgerbegegnungen und zivilgesellschaftliche Projekte
Das EU-Förderprogramm „Bürgerinnen und Bürger, Gleichstellung, Rechte und Werte“ (CERV) ist das Nachfolgeprogramm von „Europa für Bürgerinnen und Bürger“. Dadurch werden weiterhin Städtepart-nerschaften, Bürgerbegegnungen sowie zivilgesellschaftliche Projekte gefördert. Der erste Förderaufruf soll noch im 2. Quartal 2021 erfolgen. Insgesamt stehen 1,44 Mrd. Euro bis 2027 zur Verfügung.

Welche Neuerungen gibt es? Was wird konkret gefördert? Wer kann einen Antrag stellen und was muss ich bei der Beantragung beachten? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Online-Veranstaltung beantwortet. Neben einem Einführungsvortrag zum neuen EU-Programm werden zwei kommunale Praxisbeispiele von ihren Erfahrungen bei der Antragstellung und Durchführung des Programms berichten.
> mehr und zur Anmeldung