Veranstaltungen

> La formazione professionale duale come prospettiva per un futuro professionale di successo / Die duale Ausbildung als Perspektive für eine erfolgreiche berufliche Zukunft

> Vivere e lavorare / Leben und Arbeiten in Deutschland

Vivere e lavorare / Leben und Arbeiten in Deutschland

Vom 03.04.2019

bis 05.06.2019

Veranstaltungen

05.06.2019 | La formazione professionale duale come prospettiva per un futuro professionale di successo / Die duale Ausbildung als Perspektive für eine erfolgreiche berufliche Zukunft
Die duale Ausbildung ist eine Möglichkeit, in vielen Berufen eine berufliche Karriere zu starten. Sie verbindet Theorie in der Berufsschule mit Berufspraxis im Betrieb und Sie erhalten von Anfang an ein Ausbildungsgehalt.

Am 05. Juni 2019 stellen die KAUSA-Servicestelle der Industrie-und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart und die Handwerkskammer (HWK) Region Stuttgart die Duale Ausbildung in Baden-Württemberg vor.
- Wie ist die Duale Ausbildung aufgebaut (Dauer, Ablauf, Berufsbilder, Bewerbung, Vergütung, ...)?
- Welche Voraussetzungen müssen Bewerber und Bewerberinnen erfüllen?
- Wann und inwiefern lohnt es sich, eine duale Ausbildung zu absolvieren?

Nach der Vorstellung des Dualen Ausbildungssystems können Interessierte mit Vertreterinnen und Vertretern der IHK Region Stuttgart und der HWK Region Stuttgart direkt über ihre Anliegen sprechen und sich über einzelne Ausbildungen informieren.
Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird auf Deutsch und Italienisch angeboten.

Referenten:
Ulrike Modery, KAUSA-Servicestelle, IHK Region Stuttgart
Patrick Wolf, Ausbildungsbetreuung-Berufsorientierung, HWK Region Stuttgart

La formazione professionale duale come prospettiva per un futuro professionale di successo

La formazione professionale duale è una possibilità per iniziare una carriera in diverse professioni. Essa si compone di una parte teorica in una scuola professionale e una parte pratica in un'azienda. Chi frequenta un corso di formazione professionale riceve fin dall'inizio uno stipendio.

Il 05 giugno 2019 la "KAUSA-Servicestelle" della Camera dell'Industria e del Commercio (IHK) della Regione di Stoccarda e la Camera per l'Artigianato (HWK) della Regione di Stoccarda presentano la formazione professionale duale nel Baden-Württemberg.
- Com'è strutturata la formazione professionale duale (durata, percorso formativo, mestieri candidature, stipendio)?
- Quali requisiti si devono avere per candidarsi a un posto di formazione professionale duale?
- Quando e fino a che punto vale la pena assolvere una formazione professionale duale?

Dopo la presentazione del sistema di formazione duale gli interessati possono consultare, per le proprie questioni personali, i rappresentanti della IHK Region Stuttgart e dell? HWK Region Stuttgart ed informarsi sugli specifici percorsi formativi.

La manifestazione è gratuita e viene offerta in lingua tedesca e italiana.

Relatori
Ulrike Modery, KAUSA-Servicestelle, IHK Region Stuttgart
Patrick Wolf, Ausbildungsbetreuung-Berufsorientierung, HWK Region Stuttgart

> mehr und zur Anmeldung