Veranstaltungen

Im Moment keine.

> Treffpunkt Automotive, Datensicherheit in Unternehmen

Treffpunkt Automotive, Datensicherheit in Unternehmen

13.05.2014 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Was tun gegen Industriespionage und Hackerangriffe?

Die NSA-Affäre zeigt, dass Industriespionage und Datendiebstahl auch für mittelständische Unternehmen eine wachsende und reale Bedrohung geworden sind, und dass nicht nur Cyberkriminelle sondern auch Geheimdienste hierbei eine große Rolle spielen.

Der Treffpunkt Automotive vermittelt daher in einer Live-Hacking Session einen Einblick wie Cyberattacken in der Realität ablaufen, zeigt aber auch Lösungsansätze wie man sich vor Zugriffen auf wichtige Firmengeheimnisse schützen kann. Während der Veranstaltung wird eine Vielzahl echter Hackertechniken demonstriert, erläutert und diskutiert. Insbesondere finden auch Angriffe auf Systeme im Internet statt.

Schauen Sie einem Profi, Herrn Sebastian Schreiber der SySS GmbH, über die Schulter und erleben Sie, wie Sicherheitsbarrieren umgangen werden können. Entnehmen Sie dem Vortrag Hinweise, wie Sie Ihre Daten sicherer verwalten können und beugen Sie damit der Gefahr von Datendiebstahl vor.


Wir weisen darauf hin, dass bei einigen unserer Veranstaltungen Foto- und/oder Videoaufnahmen angefertigt werden. Die Aufnahmen dienen der Berichterstattung auf den Web-Seiten, den Social-Media-Kanälen, Newslettern und weiteren Publikationen der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH und dürfen ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden. Rechtsgrundlage für die Erstellung und Nutzung der Foto- und Videoaufnahmen ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. F. DSGVO. Bitte geben Sie unserem Organisationsteam vor Ort oder den Fotografen Bescheid, wenn Sie wünschen, dass Foto- oder Filmmaterial, auf dem Sie abgebildet sind, nicht im Rahmen der Berichterstattung über die Veranstaltung veröffentlicht werden soll.

Anmeldung
> zur Online-Anmeldung